Monteure für die Kanalsanierung

Die BRAWO Harze

Die BRAWO Harze

Platzieren Sie hier Ihre eigenen Texte und Bilder. Bearbeiten Sie diesen Text einfach durch einen Doppelklick.

BRAWO I

Das schnell reagierende Epoxidharz eignet sich besonders zur Sanierung von kürzeren Leitungen bis ca. 15 Meter Länge. Eine Warmaushärtung ist binnen 100 Minuten möglich.

BRAWO III

Dieses langsam reagierende Epoxidharz kommt vorzugsweise bei der Sanierung von längeren Leitungen zum Einsatz. BRAWO III hat eine Verarbeitungszeit von ca. 3,5 Stunden bei einer Umgebungstemperatur von 15 ºC.

Die Aushärtung des Harzes ist im Warmaushärte-Verfahren mit 55 ºC in nur 3 Stunden möglich.

BRAWO RR – einfach schneller

BRAWO RR ist das besonders schnellhärtende 2-K-Epoxidharz von BRAWOLINER®. Mit einer Gebindegröße von 1,5 Kg und einer Warmaushärtezeit von gerade einmal 75 Minuten ermöglicht es eine besonders wirtschaftliche Sanierung mit Hutprofilen, Anschlussmanschetten und Kurzlinern. Selbstverständlich eignet sich BRAWO RR auch zur Kaltaushärtung ab 5°C.

Wie die bewährten BRAWO-Harze lässt sich BRAWO RR auf feuchten und trockenen sowie auf mineralischen (z. B. Abwasserrohren) oder metallischen Untergründen einsetzen. Die hohe chemische Resistenz und die ausgezeichneten Produkteigenschaften garantieren ein dauerhaft gutes Sanierungsergebnis.